Möglichkeiten zurWeiterbildung

Fortbildungen

Hier finden Sie einige der Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten die wir dieses Jahr anbieten.

Evidensia ist unser Partner für Fortbildungen

Die Weiterbildungen finden immer Mittwochs von 19:30 - 21:30 Uhr in den Räumlichkeiten der Tierärztlichen Klinik Stommeln statt. Jede Veranstaltung (pro Veranstaltung sind je 2 ATF-Stunden beantragt) beinhaltet ein anderes Thema und soll dem Teilnehmer praxisorientierte Möglichkeiten zu Diagnose und Therapie nahe bringen.

Die Teilnehmerzahlen sind begrenzt. Teilnahmegebühren je Fortbildung 30 Euro inkl. 19% MwSt. Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt.

Anmeldung bitte per E-Mail unter oder über unser Kontaktformular (Koordination: Frau Samira Pedalina)

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen wollen oder einen dringenden Notfall haben, rufen Sie uns einfach an: 02238 - 34 35.

Weiterbildungen für Tierärzte

  • Der hustende Patient
    TÄ Kerstin Gesierich (Oberärztin) & TA Christian Meier (Assistenzarzt)
    22.05.2019, 19:30 – 21:30 Uhr
  • Lahmheit der Hinterhand - Knie oder Hüfte?
    Dr. med. vet. Mark Krause (Oberarzt) & TÄ Anne Walter (Assistenzärztin)
    12.06.2019, 19:30 – 21:30 Uhr
  • Hornhautulkus - oberflächlich oder tief? Tipps zu Diagnose und Behandlung
    Dr. med. vet. Carolin Chiwitt (Oberärztin)
    28.08.2019, 19:30 – 21:30 Uhr
  • Der akute Rückenpatient
    Dr. med. vet. Monty Bali (Oberarzt)
    25.09.2019, 19:30 – 21:30 Uhr
  • Allergie Aufarbeitung und Therpaie - Katze
    Dr. med. vet. Christine Exner (Oberärztin)
    09.10.2019, 19:30 – 21:30 Uhr
  • Diabetes mellitus - Schwerpunkt Monitoring
    TÄ Johanna Rainer (Oberärztin)
    06.11.2019, 19:30 – 21:30 Uhr
  • Ausgewählte endokrinologische Notfälle
    TÄ Andrea Cook (Oberärztin)
    20.11.2019, 19:30 – 21:30 Uhr